LSVT® Loud

Lee Silverman Voice Treatment (LSVT LOUD)
LOUD bedeutet nicht Schreien, sondern der Einsatz einer gesunden, lauten Stimme. Der Fokus bei diesem Therapieansatz liegt auf dem lauten Sprechen zur Behandlung der immer leiser und monotoner werdenden Stimme bei Menschen mit Morbus Parkinson. Die Faktoren wie Atmung, Haltung, Deutlichkeit der Artikulation werden über die Arbeit an der Lautstärke verbessert. Die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit ist daher das Hauptziel bei der Behandlung von Morbus Parkinson in der Logopädie.
Morbus Parkinson ist eine der bekanntesten und häufigsten fortschreitenden neurologischen Erkrankung des Nervensystems. Sie betrifft bestimmte Teile des Gehirns, die einen Mangel an dem Botenstoff Dopamin aufweisen. Bewegungsstörungen gehören zu den typischen Hauptsymptomen der Parkinson-Erkrankung, da Hirnbereiche mit Dopamin-haltigen Nervenzellen die willkürlichen und unwillkürlichen Bewegungen kontrollieren.

Ablauf der logopädischen Behandlung
Eine logopädische Diagnostik und Therapie erfolgen nach ärztlicher Verordnung in unserem Standort in Aubing. Die Heilmittelverordnung (Muster 14 - Heilmittelverordnung, Maßnahmen der Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie) kann für das Lee Silverman Voice Treatment von Neurologen, Internisten, HNO-Ärzten oder auch von Hausärzten ausgestellt werden. Um den gewünschten Therapieerfolg zu gewährleisten, findet die logopädische Therapie 4x pro Woche à 60 Minuten statt.

Wer bezahlt LSVT LOUD?
Die Kosten für das Lee Silverman Voice Treatment werden hauptsächlich von der Krankenkasse übernommen. Den Selbstkostenbeitrag in Höhe von 10% des Rezeptwertes müssen Sie tragen. Eine Befreiung von der Zuzahlung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Bitte informieren Sie sich hierzu bei Ihrer Krankenkasse.
Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich unabhängig von Krankenkasse und Arzt von uns behandeln zu lassen. Die logopädische Therapie kann dazu vom Arzt auf ein sogenanntes "grünes Rezept" verordnet werden, die Kosten tragen Sie dann selbst.

Terminvereinbarung für das LSVT LOUD bei Morbus Parkinson
Um einen logopädischen Termin bei unserer LSVT-Loud Therapeutin zu vereinbaren, können Sie uns telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.